Matthias Jacob zieht zweiten Hut auf

Köpfe27.02.2019
Matthias Jacob, Chef von Implenia Deutschland, steigt in das obere Führungsgremium des Schweizer Mutterkonzerns auf. Im neu etablierten Executive Committee des Bauunternehmens fungiert er als ... 

Matthias Jacob, Chef von Implenia Deutschland, steigt in das obere Führungsgremium des Schweizer Mutterkonzerns auf. Im neu etablierten Executive Committee des Bauunternehmens fungiert er als Head Country Management und ist damit Sprachrohr auch seiner Länderkollegen aus Österreich, Norwegen/Schweden, Frankreich und der Schweiz. Den Job des Deutschland-Chefs behält Jacob. Das übergreifende Executive Commitee soll helfen, einheitliche Standards und Prozesse durchzusetzen und die Gruppe strategisch stärker Richtung industrialisiertes Bauen, Digitalisierung und Beratungsleistungen auszurichten. Im Geschäftsjahr 2018 hatte sich das Vorsteuerergebnis von rund 80 Mio. CHF fast halbiert, u.a. weil einige Projekte nicht rund liefen.

Monika Hillemacher

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe