Nina Gass geht als Director Sales zum Proptech Inreal

Nina Gass.

Nina Gass.

Quelle: Inreal Technologies, Urheber: Peter Fränsemeier

Köpfe 18.07.2017
Das Karlsruher Proptech Inreal Technologies hat Nina Gass, 32, als Director Sales eingestellt. Gass, die zuvor bei dem Familienunternehmen Ganter Interior beschäftigt war und dort in der Sparte ... 

Das Karlsruher Proptech Inreal Technologies hat Nina Gass, 32, als Director Sales eingestellt. Gass, die zuvor bei dem Familienunternehmen Ganter Interior beschäftigt war und dort in der Sparte Laden- und Innenausbau für die Geschäftsentwicklung in Europa zuständig zeichnete, soll bei Inreal den Geschäftsbereich Living aufbauen. Damit verbinden die Nordbadener das Ziel, neben ihren Geschäften im Segment Büroimmobilien nun auch im Wohnimmobiliensektor Geld zu verdienen. Inreal programmiert virtuelle Gebäudesimulationen und bietet Nutzern somit realitätsgetreue Rundgänge durch Gebäude. Bislang stellt das Unternehmen die 3D-Technologie als Vermarktungstool einzig Asset-Managern und Projektentwicklern im Bereich Büroimmobilien zur Verfügung.

Neben Gass hat auch Dominik Scherer, 27, bei Inreal begonnen. Er verantwortet fürderhin das Key Account Management in den Bereichen Asset-Management und Corporate Real Estate. Scherer war zuletzt im Projektmanagement und im Business Development für die Asean-Region des Autobauers Porsche im Einsatz.

Bernhard Bomke

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Sascha Hanekopf wechselt von Savills zu Colliers

Köpfe 25.05.2020
Jan Weseloh, Geschäftsführer von Colliers in Hamburg, verlässt das Maklerhaus Ende des Monats. Dafür kommt Sascha Hanekopf von Savills zu Colliers - allerdings erst im Oktober. ... 

Jan Weseloh, Geschäftsführer von Colliers in Hamburg, verlässt das Maklerhaus Ende des Monats. Dafür kommt Sascha Hanekopf von Savills zu Colliers - allerdings erst im Oktober.

Hanekopf (43) schlüpft zum 1. Oktober 2020 in die Rolle des Regional Manager Hamburg bei Colliers International. Weselohs Nachfolger wirkt bei Savills seit gut einem Jahr als Niederlassungsleiter in Hamburg. Diesen Job hatte er zusätzlich zu seinen Aufgaben als Director Investment zum 1. April 2019 übernommen. Insgesamt ist Hanekopf seit gut sechs Jahren bei Savills. Davor war er Teamleiter Acquisition & Sales sowie Letting bei Corpus Sireo Asset Management Commercial in der Hansestadt.

Weseloh war im Juni 2015 als geschäftsführender Gesellschafter zu Colliers International Hamburg gestoßen. Er verantwortete das Investmentgeschäft. Vorher war er bei Hochtief, Angermann und JLL tätig. Bei JLL leitete er vor seinem Wechsel zu Colliers die Mid-Cap-Investmentabteilung Norddeutschland.

Dennis Petersen und Niklas Guhlich leiten Savills Hamburg

Bei Savills übernehmen Dennis Petersen und Niklas Guhlich im Herbst die Leitung der Hamburger Niederlassung. Beide gehören schon jetzt zum Hamburger Savills-Team: Petersen als Teamleader Investment, Guhlich als Teamleader Agency.

Harald Thomeczek