Oliver Lieske wird Geschäftsführer bei Derichs und Konertz

Köpfe 01.12.2023
In der Muttergesellschaft der Gruppe Derichs und Konertz übernimmt Oliver Lieske die kaufmännische Verantwortung als Geschäftsführer. Die Führungsriege des unter anderem als Projektentwickler ... 

In der Muttergesellschaft der Gruppe Derichs und Konertz übernimmt Oliver Lieske die kaufmännische Verantwortung als Geschäftsführer. Die Führungsriege des unter anderem als Projektentwickler aktiven Familienunternehmens wächst damit auf vier Mitglieder.

Die Bau- und Immobiliengruppe Derichs und Konertz hat Oliver Lieske zum kaufmännischen Geschäftsführer der Muttergesellschaft ernannt. Er leitet sie zusammen mit Alexander Derichs, Maximilian Derichs und Dieter Laskowski und konzentriert sich auf die Finanzen, das Controlling und die Digitalisierung. Gleichzeitig ist er kaufmännischer Geschäftsführer der Derichs und Konertz Baugesellschaft. Dort steigen außerdem Stefan Keulen und David Macherey zu Niederlassungsleitern auf, Keulen am Standort Krefeld und Macherey in Köln und interimsweise in Aachen.

Janina Stadel

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe