ArchitektIn / BauingenieurIn als stv. ProjektleiterIn Hochbau (m/w/d)

  Helmholtz-Zentrum München
 Neuherberg  Vollzeit
 Stellenangebot vom 18.11.2020

Unser Unternehmen

Unsere Mission als Forschungszentrum ist es, personalisierte medizinische Lösungen zur Prävention und Therapie von umweltbedingten Krankheiten für eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu entwickeln. Aktuelles zur Corona-Pandemie Mit uns unterstützen Sie renommierte Forscherinnen und Forscher in einem pulsierenden internationalen Umfeld. Deren Aufgabe ist es die Lebensqualität der Menschen mit exzellenten Forschungsergebnissen zu verbessern. Die Abteilung Bau- und Liegenschaftsentwicklung am Helmholtz Zentrum München ist zuständig für sämtliche Neubauprojekte und darüber hinaus für Sanierungsprojekte auf dem Campus Neuherberg mit seinen Außenstellen in München. Für diese anspruchsvollen Projekte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eineN ArchitektIn/BauingenieurIn als stv. ProjektleiterIn Hochbau (m/w/d) 100235 Vollzeit Neuherberg bei München Berufserfahrene Ihre Aufgaben Unterstützung der Projektleitung und -steuerung bei komplexen und anspruchsvollen Bauprojekten LPH 1-9 Ausschreibung von Bauleistungen in öffentlichen Vergabeverfahren Prüfung von Angeboten und Mitwirken bei der Erstellung von Vertragsunterlagen interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Nutzern, Betrieb/Unterhalt und Campusentwicklung Unterstützung der Projektsteuerung und -kontrolle (Aufstellung und Überwachung von Organisations-, Termin-, und Finanzierungsplänen, Kostenbudgets und Ausführungsqualitäten) Ihre Qualifikation ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium als ArchitektIn oder BauingenieurIn Erfahrung bei der planerischen Durchführung von komplexen Projekten Kenntnisse in HOAI und VOB sicherer Umgang mit allen MS Office-Anwendungen deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift ausgeprägte Teamfähigkeit gutes Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick Wünschenswerte Qualifikationen Kenntnisse in AutoCAD Wir bieten Ihnen zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf flexible Arbeitszeiten, Gleittage, ohne Kernzeiten 30 Tage Urlaub pro Jahr betriebliches Gesundheitsmanagement KITA direkt am Campus Elder Care & weitere Beratungsangebote Betriebliche Altersversorgung vergünstigtes Jobticket (MVV und DB) Corporate Benefits Angebote Der Standort München gilt mit seinen zahlreichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebenswertesten Städte weltweit. Mit seinen erstklassigen Universitäten und Forschungsinstituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmosphäre geschaffen. Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund). Die Stelle ist unbefristet. Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Neugierig? Falls Sie noch Fragen haben, helfen Ihnen gerne Elke Dafinger-Wolff unter 089 3187-3126 oder Julia Aue unter 089 3187-43985 weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über den Bewerben-Button oder diesen Link. Helmholtz Zentrum München Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH) Infrastruktur Ingolstädter Landstraße 1 85764 Neuherberg bei München Prädikat für vorbildliche Gleichstellungspolitik für Frauen und Männer. Das Helmholtz Zentrum München will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des Anteils des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an. Das Helmholtz Zentrum München ist Teil der Helmholtz- Gemeinschaft, Deutschlands größter Wissenschaftsorganisation. Insgesamt arbeiten 40.000 Menschen in 19 naturwissenschaftlich- technischen & medizinisch-biologischen Forschungszentren. Das jährliche Budget der Helmholtz-Gemeinschaft beläuft sich auf rund 4,7 Milliarden Euro.

Stellenbeschreibung

  • Unterstützung der Projektleitung und -steuerung bei komplexen und anspruchsvollen Bauprojekten LPH 1-9
  • Ausschreibung von Bauleistungen in öffentlichen Vergabeverfahren
  • Prüfung von Angeboten und Mitwirken bei der Erstellung von Vertragsunterlagen
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Nutzern, Betrieb/Unterhalt und Campusentwicklung
  • Unterstützung der Projektsteuerung und -kontrolle (Aufstellung und Überwachung von Organisations-, Termin-, und Finanzierungsplänen, Kostenbudgets und Ausführungsqualitäten)

Anforderungsprofil

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium als ArchitektIn oder BauingenieurIn
  • Erfahrung bei der planerischen Durchführung von komplexen Projekten
  • Kenntnisse in HOAI und VOB
  • sicherer Umgang mit allen MS Office-Anwendungen
  • deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • gutes Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick

Wünschenswerte Qualifikationen
  • Kenntnisse in AutoCAD

Wir bieten Ihnen
  • zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen
  • Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf
  • flexible Arbeitszeiten, Gleittage, ohne Kernzeiten
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • KITA direkt am Campus
  • Elder Care & weitere Beratungsangebote
  • Betriebliche Altersversorgung
  • vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)
  • Corporate Benefits Angebote

Der Standort München gilt mit seinen zahlreichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebenswertesten Städte weltweit. Mit seinen erstklassigen Universitäten und Forschungsinstituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmosphäre geschaffen.

Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund). Die Stelle ist unbefristet.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, helfen Ihnen gerne Elke Dafinger-Wolff unter 089 3187-3126 oder Julia Aue unter 089 3187-43985 weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über den Bewerben-Button oder diesen Link.

Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Infrastruktur
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Neuherberg bei München

Prädikat für vorbildliche Gleichstellungspolitik für Frauen und Männer. Das Helmholtz Zentrum München will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des Anteils des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Das Helmholtz Zentrum München ist Teil der Helmholtz- Gemeinschaft, Deutschlands größter Wissenschaftsorganisation. Insgesamt arbeiten 40.000 Menschen in 19 naturwissenschaftlich- technischen & medizinisch-biologischen Forschungszentren. Das jährliche Budget der Helmholtz-Gemeinschaft beläuft sich auf rund 4,7 Milliarden Euro.

Kontakt
Frau
Elke Dafinger-Wolff
 089 3187-3126
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt