Jetzt Bewerberprofil anlegen und die Merkliste und weitere Services kostenlos nutzen! Zur Anmeldung
Bayerische Versorgungskammer
München
Vollzeit, Teilzeit

Unser Unternehmen

Die Bayerische Versorgungskammer
  • ist die größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe für berufsständische und kommunale Altersversorgung in Deutschland.
  • betreut fast 2,2 Millionen Versicherte und Versorgungsempfänger und ist einer der großen institutionellen Kapitalanleger in Bayern.
  • beschäftigt als modernes Unternehmen des öffentlichen Dienstes rund 1.300 Mitarbeiter_innen.

Wir suchen Sie! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt in München als

Bautechniker_in (Hochbau) Gewerbeimmobilien

Die Bayerische Versorgungskammer verwaltet derzeit Kapitalanlagen in Höhe von 90 Mrd. Euro. Für unser Ressort Kapitalanlagen suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams.

Stellenbeschreibung

  • Betreuung von Ausbau-, Umbau- und Modernisierung- sowie Instandhaltungsprojekten an Gewerbeimmobilien im gesamten Bundesgebiet von der Planung bis zur Abnahme
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Immobilienbewirtschaftungsplänen und laufende Budgetkontrolle
  • Erstellung der Leistungsverzeichnisse für die Auftragsvergaben und Mitwirkung an Ausschreibungsprozessen
  • Baubegleitende Überwachung von der Planung bis zur Abnahme
  • Übernahme des Qualitäts-, Kosten- und Termin- sowie Gewährleistungsmanagements für die Baumaßnahmen
  • Unterstützung des Vermietungsprozesses in technischen Fragestellungen und Erstellung von Kostenschätzungen für Mieterausbauten sowie enge Zusammenarbeit im Team mit den kaufmännischen Property Manager_innen sowie dem Asset Management
  • Führen von Korrespondenz mit Baubeteiligten, Behörden und Sachverständigen sowie Mietern in technischen Fragestellungen
  • Durchführung von Objektbegehungen
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung interner Prozesse und Teilnahme an (IT-)Projekten

Anforderungsprofil

  • Technisches Studium (FH / Bachelor) und einschlägige Berufserfahrung in der Bauplanung und -leitung
  • Alternativ eine Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker_in (Hochbau) oder eine vergleichbare Qualifikation und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Tätigkeit
  • Idealerweise immobilienspezifische Zusatzqualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse immobilienwirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Fundierte Kenntnisse der VOB und der Landesbauordnungen
  • Gute Kenntnisse in MS Office und vorzugsweise in AVA-Programmen sowie SAP
  • Teamfähigkeit, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke sowie ein hohes Maß an Kundenorientierung
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, gute Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu deutschlandweiten Dienstreisen

Was wir Ihnen bieten:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Telearbeit, Teilzeit)
  • Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
  • Breit gefächerte Fortbildungsangebote
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Vergütung nach Engteltgruppe 10 TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung bzw. Besoldung nach Besoldungsgruppe A11 unter Berücksichtigung der sachlichen und persönlichen Voraussetzungen
  • Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug

Die Bayerische Versorgungskammer fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt es, wenn  Frauen sich bewerben. Diese Vollzeitstelle kann auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden.

Schwerbehinderte Bewerber_innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten.

Worauf warten Sie noch? Wir freuen uns auf Sie!

Bitte bewerben Sie sich über den "Jetzt bewerben" Button bis 22.09.2019.

Ihre Fragen zur Bewerbung richten Sie gerne an die Personalreferentin Frau Kathrin Wilke unter +49 89 9235-7197 oder an die Sachgebietsleiterin Frau Kathrin Hajek unter +49 89 9235-9265.
Kontakt
Kathrin Wilke
+49 89 9235-7197
Anschrift
Bayerische Versorgungskammer
Denninger Str. 37
81925 München