Immobilienwirtschaftlicher Referent der Geschäftsleitung (m/w/d)

  Rheinisch-Bergische Siedlungsgesellschaft mbH (RBS)
 Bergisch Gladbach  Vollzeit
 Stellenangebot vom 27.09.2021

Unser Unternehmen

Wir sind das kommunale Wohnungs­unter­nehmen des Rheinisch-Bergischen Kreises. Seit über 73 Jahren bieten wir vielen Menschen in unserer Region ein attraktives und bezahl­bares Zuhause. Mit mehr als 2.000 Wohnungen im Bestand planen wir für die kommenden Jahre zahl­reiche Neu­bauten. Gestalten Sie mit uns das Wohnen von Morgen und werden Sie Teil unserer Erfolgs­geschichte zum nächst­möglichen Zeitpunkt als


Immobilien­wirtschaftlicher Referent der Geschäftsleitung (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Diese Herausforderungen erwarten Sie:

  • Unterstützung der Geschäfts­leitung bei allen Querschnitts­aufgaben im Unternehmen
  • Aufbau und Umsetzung einer Projekt­management­struktur
  • Leitung und Durchführung von eigenen Projekten, insbesondere zur Digita­li­sierung
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei Neubau- und Moderni­sie­rungs­maß­nahmen (Kommunikation mit Beteiligten, Entschei­dungs­prozesse begleiten und vorbereiten, Finanzierung, Controlling, Abrechnung)
  • Ausarbeitung von immobilien­wirt­schaft­lichen Entschei­dungs­vorlagen
  • Sonderaufgaben

Anforderungsprofil

  • Immobilienkaufmann/-frau möglichst mit Zusatz­qualifikation als Betriebswirt/-in oder gleichwertigem Abschluss
  • Sie haben Spaß an den wohnungs­wirtschaft­lichen Themen und Heraus­forderungen
  • Tiefgehendes Verständnis für betriebs­wirt­schaft­liche Zusammen­hänge
  • Organisatorische und digitale Kompetenz sowie Umsetzungs­stärke
  • Sie arbeiten strukturiert und verlässlich, sind offen für Neues und packen überall mit an

Was uns ausmacht und was wir bieten:

„Werte bleiben. Wir auch. Seit über 70 Jahren“ heißt es bei uns.
Als modernes Wohnungs­unter­nehmen arbeiten wir dienst­leistungs­orientiert, kompetent und persönlich. Unser betriebs­wirtschaft­licher Erfolg ist Voraus­setzung für unser soziales und gesell­schaftliches Engagement.


Viel mehr als ein Job:

  • Vielseitige, interessante Tätigkeiten und die Möglichkeit der Mitgestaltung u. a. einer sozialen und nach­haltigen Stadt­entwicklung innerhalb der RBS Projekte
  • Einen zukunftssicheren und modernen Arbeits­platz in der Bergisch Gladbacher Innenstadt (mit der S-Bahn in 20 Minuten am Kölner Hauptbahnhof)
  • Umfangreiche Sozial­leistungen
  • Betriebliche Alters­vorsorge
  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Individuelle Entwicklung durch Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung bis zum 31. Oktober 2021 – gerne per E-Mail- unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühest­mög­lichen Eintritts­termins an:


Rheinisch-Bergische Siedlungsgesellschaft mbH, Frau Sabine Merschjohann, An der Gohrsmühle 25, 51465 Bergisch Gladbach, Tel. 02202 952241, E-Mail: info@rbs-wohnen.de;
lernen Sie uns kennen unter www.rbs-wohnen.de

Kontakt
Frau
Sabine Merschjohann
 02202 952241
Anschrift
Rheinisch-Bergische Siedlungsgesellschaft mbH (RBS)
An der Gohrsmühle 25
51465 Bergisch Gladbach
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt