Projektentwickler Wohnungsbau (m/w/d)

  Tegel Projekt GmbH
 Berlin  Vollzeit
 Stellenangebot vom 25.09.2020

Unser Unternehmen

FLUGHAFEN ZIEHT AUS. BERLIN ZIEHT EIN. SEIEN SIE DABEI!

Der Flughafen Tegel schließt. Und macht Platz für das wachsende Berlin. Auf rund 500 ha entsteht in den nächsten Jahrzehnten ein neues Stück Stadt: Mit 20.000 Arbeitsplätzen im Bereich grüner Zukunfts­technologien, über 5.000 neuen Wohnungen und viel Grün ist Berlin TXL eines der größten Stadtentwicklungs- und Wirtschaftsprojekte Europas.

Was ist geplant? Im Innovationspark „Berlin TXL - The Urban Tech Republic“ werden urbane Technologien erforscht, konzipiert, produziert und in die Smart Cities rund um den Globus exportiert. Und direkt in der Nachbarschaft kommen Sie zum Einsatz: Im „Schumacher Quartier“ werden neue Wohnungen für über 10.000 Menschen in einem lebendigen, nachhaltigen, städtischen Quartier gebaut. Mit der Entwicklung und dem Management des Projektgebietes hat das Land Berlin die landeseigene Tegel Projekt GmbH beauftragt.

Für die strategische und konzeptionelle Entwicklung des Innovationspark „Berlin TXL - The Urban Tech Republic“ suchen wir für unser Büro in Berlin ab sofort einen

Projektentwickler Wohnungsbau (m/w/d)
(Vollzeit, unbefristet)

Stellenbeschreibung

  • Klärung von Planungserfordernissen, Ausschreibung und Beauftragung, Koordination und Steuerung von Dienstleistern und Fachplanern im Bereich Städtebau, Hochbau und der Grundstücksvergabe 
  • Steuerung und Unterstützung bei Grundstücks­vergabeverfahren (Konzeptverfahren, Direktvergaben) und Grundstücks­neuordnung (z. B. Amtliche Grundstücksumlegung) 
  • Vorbereitung und Durchführung der erforderlichen hoheitlich, administrativen Aufgaben (z. B. Erstellung von Beschlussvorlagen) 
  • Steuerung, Begleitung und Kontrolle der hochbaulichen Planungen und Baumaßnahmen Dritter („Vertragscontrolling“) 
  • Steuerung und Unterstützung bei Städtebaulichen Verfahren und Aufgaben (städtebaulich-architektonische Wettbewerbe, Stadtumbau)

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium (Master-Studium der Fachrichtung Städtebau, Stadt- und Regionalplanung, Architektur, Bauingenieur­wesen, Immobilien­wirtschaft oder vergleichbare Qualifikation) 
  • Mindestens 3-jährige Erfahrung auf dem Gebiet der Projekt­entwicklung 
  • Kenntnisse der Berliner Stadtent­wicklungs­instrumente und der Berliner Grundstücks­vergabepraxis 
  • Kenntnisse im Allgemeinen und Besonderen Städtebaurecht, HOAI, Vergaberecht 
  • Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft

Unser Angebot
  • Hohe Eigenverantwortung und ein interessantes Spektrum an inhaltlichen und organisatorischen Gestaltungsmöglichkeiten 
  • Mitwirkung an der Entwicklung eines der bedeutendsten Projekte in Europa 
  • Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Branchenumfeld 
  • Positives und offenes Betriebsklima, flache Hierarchien 
  • Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Flexible Arbeitszeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aus­sage­kräftigen Bewer­bungs­unter­lagen unter Angabe Ihrer Gehalts­vor­stellung und Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins. Bitte richten Sie Ihre Bewer­bung per E-Mail an karriere@berlintxl.de.

TEGEL PROJEKT GMBH
Frau Doreen Schalski | Lietzenburger Straße 107 | 10707 Berlin | Telefon +49 30 57704-7016

Die Tegel Projekt GmbH ist eine Gesellschaft des Landes Berlin. Die Bewerbungen von Frauen und Personen mit Migrationshintergrund, welche die Voraussetzungen erfüllen, sind erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

www.tegelprojekt.de
Kontakt
Frau
Doreen Schalski
 +49 30 57704-7016
Anschrift
Tegel Projekt GmbH
Lietzenburger Straße 107
10707 Berlin
Eintrittsdatum
ab sofort