Projektleitung Stadtentwicklung (m/w/d)

  ifp | Personalberatung Managementdiagnostik
 Köln  Vollzeit
 Stellenangebot vom 06.07.2021

Unser Unternehmen

Die moderne stadt GmbH ist die Stadt- und Projektentwicklungsgesellschaft der Stadtwerke Köln GmbH und der Stadt Köln. Seit über 50 Jahren realisiert das Unternehmen große Stadtentwicklungsmaßnahmen und ermöglicht darüber hinaus als Bauträger bezahlbares Wohnen in qualitätsvollen Immobilien. Diese doppelte Kompetenz ermöglicht der moderne stadt GmbH die Verwirklichung stadtbildprägender Projekte. Als eindrucksvolle Beispiele sind hier der Kölner Rheinauhafen, das Clouth-Quartier und zukünftig der Deutzer Hafen zu nennen. Im Zuge der organisatorischen Weiterentwicklung suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

Projektleitung Stadtentwicklung (m/w/d)

Stellenbeschreibung

In dieser Funktion tragen Sie in Anbindung an den Geschäftsbereichsleitenden Stadtentwicklung und Quartiere die Verantwortung/Mitwirkung für anspruchsvolle Stadtentwicklungs- und Immobilienprojekte im Raum Köln und steuern und begleiten zugehörige Qualifizierungsverfahren. Neben der Teilnahme an Bürgerbeteiligungen und Bauleitplanverfahren obliegt Ihnen ebenfalls die Erstellung von Wirtschaftlichkeits­berechnungen für Immobilienprojekte. Sie führen Grunderwerbs­verhandlungen durch, erstellen Vermarktungskonzepte und verhandeln mit Investoren. Auch im Bereich Informations- und Öffentlichkeitsarbeit wirken Sie mit und sind für die Berichterstattung in politischen Gremien zuständig. Darüber hinaus wirken Sie bei Akquisitionsaufgaben mit.

Anforderungsprofil

Auf der Grundlage eines Studiums im Bereich Stadtentwicklung, Raumplanung, Geographie, Architektur oder Immobilienökonomie haben Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerung und Durchführung komplexer städtebaulicher Projekte gesammelt. Sie verfügen über ausgeprägte Kenntnisse des Städtebaurechts und bringen idealerweise den Nachweis zur Befähigung zum höheren bautechnischen Verwaltungsdienst mit. Neben einem ganzheitlichen Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge verfügen Sie ebenfalls über ein Gespür für kommunale Interessen. Sie überzeugen mit einer zukunftsgerichteten, unternehmerischen Denkweise und beweisen Durchsetzungsvermögen in Verhandlungen. Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie ein hohes Maß an Sozialkompetenz wie Geschick im Umgang mit Mitarbeitenden und Kollegen runden Ihr Profil ab.

ANSPRECHPARTNER

Frau Ria Westermann (0221) 20506137
ria.westermann@ifp-online.de
Herr Frederic Stein (0221) 20506138

Für telefonische Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Sie diese Herausforderung in einem interessanten Unternehmensumfeld reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 17.468-IZ zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

ifp | Personalberatung Managementdiagnostik Disch-Haus | Brückenstr. 21 | 50667 Köln | www.ifp-online.de

Kontakt
Frau
Ria Westermann
 (0221) 20506137
Anschrift
ifp | Personalberatung Managementdiagnostik
Disch-Haus | Brückenstr. 21
50667 Köln
Eintrittsdatum
ab sofort
Referenz
MA 17.468-IZ