Sachverständiger (m/w/d) für den Gemeinsamen Gutachterausschuss Bezirk Schwetzingen

  Stadtverwaltung Schwetzingen
 Schwetzingen  Vollzeit
 Stellenangebot vom 21.07.2022

Unser Unternehmen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit einen


Sachverständigen (m/w/d) für den Gemeinsamen Gutachterausschuss Bezirk Schwetzingen

 

zur Verstärkung des Teams der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses, der die Zuständigkeit für 10 Städte und Gemeinden im Gebiet der Großen Kreisstädte Hockenheim und Schwetzingen mit rund 130.000 Einwohnern übernimmt.

Stellenbeschreibung

Bei Ihrer neuen Tätigkeit werden Sie insbesondere

 

  • Verkehrswertgutachten und Grundstücksbewertungen in allen 10 Mitgliedsgemeinden beschlussreif erstellen sowie alle in diesem Zusammenhang anfallenden Aufgaben abwickeln
  • Anfangs- und Endwerte in Sanierungsgebieten festlegen
  • Bodenrichtwerte ermitteln und entsprechende Auskünfte erteilen
  • die Kaufpreissammlung führen und auswerten inkl. Ableitung der wesentlichen Daten für die Wertermittlung sowie Erteilung entsprechender Auskünfte
  • Gutachterausschusssitzungen durchführen und den Grundstücksmarkt-bericht mit erstellen

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Immobilienwirtschaft, Vermessungswesen, Architektur oder über eine vergleichbare Qualifikation, die zur Ermittlung von Gebäude- und Grundstückswerten befähigt. Alternativ haben Sie durch Ihre bisherige Tätigkeit bereits Kenntnisse und Erfahrungen im aufgeführten Aufgaben-gebiet. Eine einschlägige, abgeschlossene Zusatzqualifikation in Immobilien-bewertung ist genauso von Vorteil, wie Grundkenntnisse in GIS- und Datenbankanwendungen sowie rechtliche Kenntnisse zum Bau-, Boden- und Grundbuchrecht. Außerdem arbeiten Sie gerne im Team, haben ein sicheres sowie bürgerfreundliches Auftreten und bringen ein hohes Verantwortungs-bewusstsein sowie idealerweise bereits Berufserfahrung in einem Gutachter-ausschuss mit. Der Besitz des Führerscheins Klasse B ist erforderlich, da ein Einsatz im gesamten Gebiet des Gemeinsamen Gutachterausschusses erfolgt.

 

Wir bieten Ihnen bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen eine Vergütung in Entgeltgruppe 10 TVöD, die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen, einen tariflichen Jahresurlaub von 30 Tagen sowie laufende Fortbildungsmöglichkeiten, ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss und ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement.

 

Fragen beantworten Ihnen gerne der stellvertretende Leiter der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses, Herr Lang, unter 06202/87-170 sowie das Team des Hauptamtes unter 06202/87-101.

 

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 14. August 2022 unter www.schwetzingen.de/stellenangebote.

 

Kontakt
Herr
Lang
 06202/87-170
Eintrittsdatum
01.09.2022