Momeni-Direktor Felix Grelck wird Young Leader Chair bei ULI

Felix Grelck.

Felix Grelck.

Quelle: Momeni Gruppe

Köpfe 28.06.2023
Als Nachfolger für Jens Fieber vertritt Felix Grelck die Young Leader Gruppe des Urban Land Institutes (ULI) deutschlandweit. Er ist seit 2018 im Verband aktiv. ... 

Als Nachfolger für Jens Fieber vertritt Felix Grelck die Young Leader Gruppe des Urban Land Institutes (ULI) deutschlandweit. Er ist seit 2018 im Verband aktiv.

Zum ersten Juli übernimmt Felix Grelck beim Berufsverband Urban Land Institute (ULI) Germany das Amt Young Leader Chair. Er löst in dieser Rolle Jens Fieber, Executive Director von Edge, ab. Mit seiner Ernennung wird Grelck gleichzeitig Mitglied im deutschen Executive Committee des Verbands und vertritt Deutschland im europaweiten Young Leader Executive Committee.

Grelck ist beruflich für die Momeni-Gruppe tätig und trägt dort den Titel Director Development. Bei ULI engagiert er sich seit 2018 in Hamburg für die Weiterentwicklung der Young-Leader-Gruppe, der Mitglieder bis 35 Jahre angehören. In seiner deutschlandweiten Funktion will er die Themen Dekarbonisierung und Digitalisierung vorantreiben und standortübergreifende Events organisieren, bei denen junge Führungskräfte miteinander in den Austausch treten können.
Janina Stadel

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe