Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Facility Management oder Krankenhaustechnik

 Stiftung Hospital zum heiligen Geist
 Frankfurt  Vollzeit
 Stellenangebot vom 06.05.2020

Unser Unternehmen

  Für die Technische Abteilung suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Facility Management oder Krankenhaustechnik   Bei diesen Aufgaben zählen wir auf Sie: Sicherstellung der Bewirtschaftung technischer Anlagen, Gebäude und Liegenschaften der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist Koordination und Kontrolle des technischen Betriebs der Standorte unter Beachtung der klinikspezifischen Abläufe Erbringung von Planungsleistungen im Bereich Technische Gebäudeausstattung und Technische Hygiene Erstellung von Leistungsverzeichnissen sowie Auswertung von Angeboten Betreuung von Fremdfirmen und Überwachung der Auftragsausführung Umsetzung von Instandhaltungs- und Bauprojekten sowie Inbetriebnahmen Auftragserteilung sowie Organisation interner Abläufe inkl. Budgetverantwortung Sicherstellung der Erfüllung behördlicher Auflagen einschließlich der dazugehörigen rechtsicheren Dokumentation   Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Facility Management, Krankenhaus/Planung/Technik (KPT), Hygieneingenieurswesen, Elektrotechnik oder Versorgungstechnik Kenntnisse im technischen Projektmanagement, Brandschutz, technische Hygiene, Vertrags-, Energie- und Entsorgungsmanagement sowie Qualitätsmanagement Grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket Grundkenntnisse CAD (Autodesk) Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe und ein sicheres Auftreten Führerschein der Klasse B   Das können Sie von uns erwarten: Einen sicheren und krisenfesten Arbeitsplatz in einer renommierten, traditionsreichen Einrichtung im Gesundheitswesen Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Facility Management mit fundierter Einarbeitung Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung und Entwicklung innerhalb der Stiftung Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Eine Vielzahl an Sportkursen und Beratungsangeboten rund um das Thema Gesundheit Das JobRad (Fahrrad-Leasing) für Arbeitsweg & Freizeit   Das Vertragsverhältnis kommt mit unserer Tochtergesellschaft, der Hospital-Service & Catering GmbH (HSC) zustande.   Wir freuen uns auf Sie! Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 20060 an:   Stiftung Hospital zum Heiligen Geist Christina Quack (Personalabteilung) Steinbacher Hohl 2-26 60488 Frankfurt am Main E-Mail: quack.christina@hosc.de Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen möglichst als PDF-Dateien per E-Mail zukommen. Postalische Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt. STARTEN SIE BEI UNS DURCH!   Mit ihrer über 750-jährigen Geschichte ist die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist ein traditionsreicher Arbeitgeber und im Rhein-Main-Gebiet einer der wichtigsten Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen. Insgesamt sind etwa 2.700 Beschäftigte für die Einrich­tungen der Stiftung tätig. Die hohe Motivation und das Herzblut unserer Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter sind die Säulen unseres Erfolgs. Als Arbeitgeber wissen wir diesen Einsatz zu schätzen und möchten die Menschen, die in unseren Unternehmen arbeiten, aktiv unterstützen. Es erwarten Sie zahlreiche Angebote rund um die eigene Gesundheit, Altersvorsorge, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und berufliche Weiterbildung. Stiftung Hospital zum Heiligen Geist Steinbacher Hohl 2-26 60488 Frankfurt am Main www.facebook.com/sthohg www.stiftung-hospital- zum-heiligen-geist.de  

Stellenbeschreibung

  • Sicherstellung der Bewirtschaftung technischer Anlagen, Gebäude und Liegenschaften der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist
  • Koordination und Kontrolle des technischen Betriebs der Standorte unter Beachtung der klinikspezifischen Abläufe
  • Erbringung von Planungsleistungen im Bereich Technische Gebäudeausstattung und Technische Hygiene
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen sowie Auswertung von Angeboten
  • Betreuung von Fremdfirmen und Überwachung der Auftragsausführung
  • Umsetzung von Instandhaltungs- und Bauprojekten sowie Inbetriebnahmen
  • Auftragserteilung sowie Organisation interner Abläufe inkl. Budgetverantwortung
  • Sicherstellung der Erfüllung behördlicher Auflagen einschließlich der dazugehörigen rechtsicheren Dokumentation

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Facility Management, Krankenhaus/Planung/Technik (KPT), Hygieneingenieurswesen, Elektrotechnik oder Versorgungstechnik
  • Kenntnisse im technischen Projektmanagement, Brandschutz, technische Hygiene, Vertrags-, Energie- und Entsorgungsmanagement sowie Qualitätsmanagement
  • Grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket
  • Grundkenntnisse CAD (Autodesk)
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe und ein sicheres Auftreten
  • Führerschein der Klasse B

 

Das können Sie von uns erwarten:

  • Einen sicheren und krisenfesten Arbeitsplatz in einer renommierten, traditionsreichen Einrichtung im Gesundheitswesen
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Facility Management mit fundierter Einarbeitung
  • Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung und Entwicklung innerhalb der Stiftung
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Eine Vielzahl an Sportkursen und Beratungsangeboten rund um das Thema Gesundheit
  • Das JobRad (Fahrrad-Leasing) für Arbeitsweg & Freizeit

 

Das Vertragsverhältnis kommt mit unserer Tochtergesellschaft, der Hospital-Service & Catering GmbH (HSC) zustande.

 

Wir freuen uns auf Sie!


Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 20060 an:

 

Stiftung Hospital zum Heiligen Geist
Christina Quack (Personalabteilung)
Steinbacher Hohl 2-26
60488 Frankfurt am Main
E-Mail: quack.christina@hosc.de


Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen möglichst als PDF-Dateien per E-Mail zukommen. Postalische Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.


Die hohe Motivation und das Herzblut unserer Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter sind die Säulen unseres Erfolgs. Als Arbeitgeber wissen wir diesen Einsatz zu schätzen und möchten die Menschen, die in unseren Unternehmen arbeiten, aktiv unterstützen. Es erwarten Sie zahlreiche Angebote rund um die eigene Gesundheit, Altersvorsorge, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und berufliche Weiterbildung.
Kontakt
Frau
Christine Quack
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt