Oberbauleiter in der Bauwerks-Instandsetzung (m/w/d)

 Hays AG
 München  Vollzeit
 Stellenangebot vom 06.05.2020

Unser Unternehmen

Oberbauleiter in der Bauwerks-Instandsetzung (m/w/d) Munich | Festanstellung durch unseren Kunden Referenznummer 480749/1 Jetzt bewerben Jetzt bewerben Meine Aufgaben Sie leiten mehrere Projekte im Bereich Bauwerksinstandsetzung Sie führen ein Team aus Bauleitern und koordinieren die Nachunternehmer auf der Baustelle Sie sind mitverantwortlich für die Auftragsbeschaffung Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung der leistungs-, kosten-, termin- und qualitätsgerechten Fertigstellung der Projekte Sie generieren und pflegen Kontakte von Neu- und Bestandskunden und unterstützen diese in technischen Fragen Meine Qualifikationen Ein abgeschlossenes Studium zum Bauingenieur oder Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Erfahrungen in der Kalkulation sind wünschenswert Ausgeprägte Führungseigenschaften Kundenorientierung, Argumentations- und Überzeugungsstärke sowie Begeisterungsfähigkeit Freude am Umgang mit Menschen sowie Teamgeist Meine Vorteile Attraktive, leistungsorientierte Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Dynamisches und innovatives Marktumfeld Über Hays Im Bereich Construction & Property vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus dem Bauwesen und unterstützen Sie und unsere Kunden in allen Leistungsphasen der HOAI sowie im Facility Management, im Großanlagenbau, in der TGA oder im Real Estate Management. Als überregionaler, weltweit agierender Personaldienstleister können wir Ihnen sowohl Positionen in Ihrer Nähe als auch bundes- und weltweite Herausforderungen anbieten. Sie können sich völlig kostenfrei in unseren qualitätsgesicherten Kandidatenpool aufnehmen lassen und von interessanten und passenden Positionen profitieren Mein Kontakt bei Hays Mein Ansprechpartner Armin Vollmer Referenznummer 480749/1 Kontakt aufnehmen E-Mail: armin.vollmer@hays.de Jetzt bewerben Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

  • Sie leiten mehrere Projekte im Bereich Bauwerksinstandsetzung
  • Sie führen ein Team aus Bauleitern und koordinieren die Nachunternehmer auf der Baustelle
  • Sie sind mitverantwortlich für die Auftragsbeschaffung
  • Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung der leistungs-, kosten-, termin- und qualitätsgerechten Fertigstellung der Projekte
  • Sie generieren und pflegen Kontakte von Neu- und Bestandskunden und unterstützen diese in technischen Fragen

Anforderungsprofil

  • Ein abgeschlossenes Studium zum Bauingenieur oder Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Erfahrungen in der Kalkulation sind wünschenswert
  • Ausgeprägte Führungseigenschaften
  • Kundenorientierung, Argumentations- und Überzeugungsstärke sowie Begeisterungsfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen sowie Teamgeist

Meine Vorteile

  • Attraktive, leistungsorientierte Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dynamisches und innovatives Marktumfeld

Über Hays


Im Bereich Construction & Property vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus dem Bauwesen und unterstützen Sie und unsere Kunden in allen Leistungsphasen der HOAI sowie im Facility Management, im Großanlagenbau, in der TGA oder im Real Estate Management. Als überregionaler, weltweit agierender Personaldienstleister können wir Ihnen sowohl Positionen in Ihrer Nähe als auch bundes- und weltweite Herausforderungen anbieten. Sie können sich völlig kostenfrei in unseren qualitätsgesicherten Kandidatenpool aufnehmen lassen und von interessanten und passenden Positionen profitieren


Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Armin Vollmer

Referenznummer
480749/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: armin.vollmer@hays.de



Kontakt
Herr
Armin Vollmer
Eintrittsdatum

Weitere Stellen des Unternehmens

Bauleiter (m/w/d)

 Hays AG
 Bochum  Vollzeit
 Stellenangebot vom 06.05.2020

Projektleiter (m/w/d)

 Hays AG
 Bochum  Vollzeit
 Stellenangebot vom 06.05.2020

Architekt/Bauingenieur als Bauleiter (m/w/d)

 Hays AG
 Dortmund  Vollzeit
 Stellenangebot vom 06.05.2020

Baukaufmann (m/w/d)

 Hays AG
 Walsrode  Vollzeit
 Stellenangebot vom 06.05.2020