Ingenieur (m/w/d) Architektur oder Bauingenieurwesen

  Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL)
 Hannover  Vollzeit
 Stellenangebot vom 12.03.2021

Unser Unternehmen

Staatliches Baumanagement Niedersachsen Das Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL) übt die Aufsicht über die acht Bauämter des Staatlichen Baumanagements Niedersachsen aus. Mit rund 330 Beschäftigten begleiten wir die Bauprojekte des Landes und des Bundes in Niedersachsen.  Für unseren Standort Hannover suchen wir für das Aufgabengebiet Militärische Bauten des Bundes und der NATO unbefristet einen Entgeltgruppe E 12 TV-L Ihre Aufgaben: Beratung der Bundeswehr bei der Bedarfsbeschreibung Aufstellung der Projektaufträge und weiteren baufachlichen Aufgaben Verfahrensbegleitende Projektkoordination und Unterstützung der Bauämter Prüfung von Planungsunterlagen, Nachträgen, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen  Projektübergeordnetes Controlling in der Abwicklung von Baumaßnahmen  Beratung und Bearbeitung von Rechts- und Vertragsangelegenheiten Ihr Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) / Bachelor) der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung Mindestens dreijährige Berufserfahrung bei der Durchführung und Steuerung von investiven Bauprojekten und Bauunterhaltungsmaßnahmen Fundierte Kenntnisse in den für das Arbeitsgebiet maßgeblichen Vorschriften, u. a. BHO, RBBau, VOB, VOL, VGV, VHB, HOAI, DIN-Normen  Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick Selbstständigkeit, Engagement und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau C1  Unser Angebot: Verantwortungsvolle Position im fachübergreifenden Team Flexible Arbeitszeitmodelle und Vereinbarkeit von Beruf und Familie Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz Betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen Individuelle Fort- und Weiterbildung Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt. Das Einverständnis zu einer Sicherheitsüberprüfung nach den Nds. SÜG und deren Beanstandungsfreiheit ist für den Arbeitsplatz Einstellungsvoraussetzung.  Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Bouché, Tel. 0511 101-2249, bei Fragen zum Auswahlverfahren an Frau Soltendieck, Tel. 0511 101-2907. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich online oder senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 12/2021 bis zum 30.04.2021 per E-Mail oder postalisch. Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften | Referat BLZ 13    Waterloostraße 4 | 30169 Hannover  personal@nlbl.niedersachsen.de | www.nlbl.niedersachsen.de

Stellenbeschreibung

  • Beratung der Bundeswehr bei der Bedarfsbeschreibung
  • Aufstellung der Projektaufträge und weiteren baufachlichen Aufgaben
  • Verfahrensbegleitende Projektkoordination und Unterstützung der Bauämter
  • Prüfung von Planungsunterlagen, Nachträgen, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen 
  • Projektübergeordnetes Controlling in der Abwicklung von Baumaßnahmen 
  • Beratung und Bearbeitung von Rechts- und Vertragsangelegenheiten

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) / Bachelor) der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung bei der Durchführung und Steuerung von investiven Bauprojekten und Bauunterhaltungsmaßnahmen
  • Fundierte Kenntnisse in den für das Arbeitsgebiet maßgeblichen Vorschriften, u. a. BHO, RBBau, VOB, VOL, VGV, VHB, HOAI, DIN-Normen 
  • Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Selbstständigkeit, Engagement und Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau C1 
Unser Angebot:
  • Verantwortungsvolle Position im fachübergreifenden Team
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
  • Individuelle Fort- und Weiterbildung

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt.

Das Einverständnis zu einer Sicherheitsüberprüfung nach den Nds. SÜG und deren Beanstandungsfreiheit ist für den Arbeitsplatz Einstellungsvoraussetzung. 

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Bouché, Tel. 0511 101-2249, bei Fragen zum Auswahlverfahren an Frau Soltendieck, Tel. 0511 101-2907.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich online oder senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 12/2021 bis zum 30.04.2021 per E-Mail oder postalisch.


Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften | Referat BLZ 13   
Waterloostraße 4 | 30169 Hannover 
personal@nlbl.niedersachsen.de | www.nlbl.niedersachsen.de

Eintrittsdatum
ab sofort

Weitere Stellen des Unternehmens

Ingenieur (m/w/d) Architektur

  Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL)
 Hannover  Vollzeit
 Stellenangebot vom 12.03.2021

Baugruppenleitung (m/w/d) Architektur

  Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL)
 Goslar, Hildesheim  Vollzeit
 Stellenangebot vom 17.04.2021

Fachbereichsleitung (m/w/d) Hochbau

  Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL)
 Clausthal-Zellerfeld, Göttingen, Hildesheim  Vollzeit
 Stellenangebot vom 17.04.2021