Karriere-News

Fair Value: Patrick Kaisers Amtszeit endet eher als geplant

Köpfe20.02.2018
Patrick Kaiser war zum 1. November 2016 für drei Jahre zum Vorstandsmitglied bzw. CFO von Fair-Value Reit bestellt worden - nun endet seine Amtszeit bereits zum 30. April 2018, also anderthalb ... 

Patrick Kaiser war zum 1. November 2016 für drei Jahre zum Vorstandsmitglied bzw. CFO von Fair-Value Reit bestellt worden - nun endet seine Amtszeit bereits zum 30. April 2018, also anderthalb Jahre vor dem ursprünglichen Vertragsende. Herr Kaiser werde sein Vorstandsmandat "im besten Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat der Gesellschaft" mit Ablauf des genannten Tages niederlegen, "um sich zukünftig neuen Aufgaben zu widmen", teilt Fair-Value Reit mit.

Zur Erklärung schickt das Unternehmen hinterher: Kaiser habe 2015 als kaufmännischer Leiter das Finanzressort bei der Immobilien-AG Demire Deutsche Mittelstand Real Estate übernommen und in dieser Funktion die Übernahme von Fair Value umgesetzt. Anschließend sei er in den Vorstand von Fair Value gewechselt, um als Finanzvorstand u.a. die Integration in die Unternehmensgruppe zu bewerkstelligen. Dieses Vorhaben sei nun abgeschlossen.

Nach dem Abgang des langjährigen Fair-Value-Chefs Frank Schaich im März 2017 war Kaiser bis Anfang Dezember Alleinvorstand der Gesellschaft. Dann bekam er Gesellschaft vom heutigen Demire-Alleinvorstand Ralf Kind.

Harald Thomeczek

Michael Frieling folgt Dirk Tönges zu Vivanium

Michael Frieling.

Michael Frieling.

Quelle: Viva Dream, Urheber: Frank Geldhäuser

Köpfe20.02.2018
Vergangenen August ist Dirk Tönges, lange Jahre das Gesicht des Mannheimer Property-Managers Treureal, zum Heidelberger Immobilienverwalter Vivanium gewechselt. Zum Jahreswechsel hat Tönges ... 

Vergangenen August ist Dirk Tönges, lange Jahre das Gesicht des Mannheimer Property-Managers Treureal, zum Heidelberger Immobilienverwalter Vivanium gewechselt. Zum Jahreswechsel hat Tönges jetzt Michael Frieling (56), der in den vergangenen neun Jahren die Geschäfte von Treureal Consulting führte, zu Vivanium nachgeholt. Auch auf seiner neuen Station wird Frieling als Geschäftsführer wirken, allerdings nicht von Vivanium selbst, sondern von Viva Dream Real Estate, einer Gemeinschaftsunternehmung von Vivanium und Dream Global Advisors Germany.

Das Joint-Venture erbringt das Property-Management für 150 deutsche Gewerbeimmobilien des kanadischen Reits Dream Global. Ebenfalls Geschäftsführer von Viva Dream sind Tönges und Jennifer Bachmann von Dream Global Advisors. Bei Treureal kümmerte sich Frieling u.a. um das Vermietungsmanagement und die Verwertung von NPL-Portfolios sowie um Investor Relations und Sonderprojekte im Property-Management. Vor seiner Zeit bei Treureal gehörte der Diplom-Ingenieur dem Vorstand von Europa Center in Hamburg an und war Geschäftsführer der GFI Gesellschaft für Immobilienentwicklung und -verwaltung in Stuttgart. Bei Vivanium soll Frieling - neben seinem Job als Geschäftsführer von Viva Dream - als Prokurist auch im Key Account Management und in der Akquise wirken.

Harald Thomeczek