Karriere-News

HSH Real Estate beruft von Stryk und Mbonimana in den Vorstand

Köpfe01.04.2010
Lutz von Stryk (50) und Dr. David Mbonimana (33) sind in den Vorstand der HSH Real Estate berufen worden und führen gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Marc Weinstock (43) die Hamburger ... 
Lutz von Stryk (50) und Dr. David Mbonimana (33) sind in den Vorstand der HSH Real Estate berufen worden und führen gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Marc Weinstock (43) die Hamburger Gesellschaft. Niclas Karoff (39), der Anfang 2008 in den Vorstand bestellt worden war, legt sein Mandat – wie bereits berichtet – zum 1. April 2010 nieder und wechselt als Geschäftsführer zur TLG Immobilien, Berlin. Mbonimana, zuletzt bei der HSH Corporate Finance als Senior Vice President und Head of Execution verantwortlich für die Execution Group, ist im Vorstand für die Bereiche Recht, IT/Organisation und Business Development verantwortlich. Für Finanzen, Rechnungswesen und Steuern, Personal, Konzeption sowie die HGA Capital und den Bereich Asset-Management ist von Stryk zuständig, seit 2008 Geschäftsführer der HGA Capital Grundbesitz und Anlage. Seine Nachfolge als Geschäftsführer der HGA Capital tritt zum 1. April 2010 Axel Kiel (44) an, der den Bereich Controlling, Finanzen und Steuern bei der HSH Real Estate leitet und diese Aufgabe auch künftig wahrnehmen wird.
IZ

Dr. Georg Reul (Bild) wird seinen laufenden Fünf-Jahres-Vertrag bei...

Dr. Georg Reul

Dr. Georg Reul

Bild: IVG IMMOBILIEN

Köpfe01.04.2010
Dr. Georg Reul (Bild) wird seinen laufenden Fünf-Jahres-Vertrag bei der IVG Immobilien nicht verlängern und scheidet zum 31. Juli 2010 bei dem Bonner Immobilienkonzern aus. Der 42-Jährige war ... 

Dr. Georg Reul (Bild) wird seinen laufenden Fünf-Jahres-Vertrag bei der IVG Immobilien nicht verlängern und scheidet zum 31. Juli 2010 bei dem Bonner Immobilienkonzern aus. Der 42-Jährige war dort seit 2005 Vorstandsmitglied und verantwortlich für die Bereiche Investment und Fonds. Der Schritt erfolgt - wie es heißt - auf eigenen Wunsch. Bereits zum 1. August 2010 will Reul eine neue Tätigkeit aufnehmen und sich dabei abermals mit Immobilien und Fondskonstrukten beschäftigen. Mit Reul geht der letzte der Vorstände, die in der von Mitte 2006 bis Herbst 2008 reichenden kurzen Ära des seinerzeitigen Vorstandsvorsitzenden Dr.Wolfhard Leichnitz als Vorstand Verantwortung trugen. Die Phase gilt als Zeit ungestümen Wachstums bei der IVG, das den Konzern zuletzt vor existenzielle Probleme gestellt hatte. Über eine eventuelle Nachfolgeregelung für das scheidende Vorstandsmitglied ist noch nicht entschieden. Bis auf Weiteres werden Vorstandschef Dr. Gerhard Niesslein und Vorstand Dr. Wolfgang Schäfers die Geschäfte führen. Reul war seit 1996 fast ununterbrochen für die IVG tätig. Nur 1998 unterbrach er seinen Dienst bei dem Konzern für fünf Monate zugunsten einer Beschäftigung bei Deloitte & Touche in Düsseldorf.

IZ