Karriere-News

Schaich bleibt Fair-Value-Chef

Frank Schaich.

Frank Schaich.

Bild: Fair Value Reit

Köpfe11.03.2016

Westimmo-Vorstandsfrau Kunisch-Wolff wechselt zur Aareal

Christiane Kunisch-Wolff.

Christiane Kunisch-Wolff.

Bild: Aareal Bank

Köpfe10.03.2016
Personalrochade im Vorstand des Aareal-Bank-Konzerns und seiner Tochter WestImmo: WestImmo-Vorstandsfrau Christiane Kunisch-Wolff wechselt zum 15. März 2016 in den Vorstand der Konzernmutter. In ... 

Personalrochade im Vorstand des Aareal-Bank-Konzerns und seiner Tochter WestImmo: WestImmo-Vorstandsfrau Christiane Kunisch-Wolff wechselt zum 15. März 2016 in den Vorstand der Konzernmutter. In den Vorstand der Westimmo ziehen am selben Tag die von der Aareal entsandten Friedhelm Bullerdiek (60) und Elmar Monzel (56) ein. Dass die WestImmo gleich zwei neue Vorstände bekommt, liegt daran, dass das bisherige Vorstandsmitglied Rainer Spielmann zum 1. März 2016 zum Vorstandsvorsitzenden aufgerückt ist und sein Vorgänger Claus-Jürgen Cohausz den Immobilienfinanzierer verlassen hat.

Kunisch-Wolff wird im Führungsgremium der Aareal Bank als Chief Risk Officer das Risikocontrolling verantworten. Dieses Ressort wird derzeit von Vorstandschef Hermann Merkens, der kurz vor der Expo Real 2015 überraschend Wolf Schumacher abgelöst hatte, mitverantwortet. Im Vorstand der WestImmo sitzt Kunisch-Wolff seit März 2012. Sie kümmert sich dort u.a. um die Bereiche Bilanz- und Rechnungswesen, Organisation, EDV und Verwaltung sowie Privatkunden-Bestandsmanagement. Die WestImmo gehört seit Ende Mai 2015 zur Aareal-Bank-Gruppe.

Friedhelm Bullerdieck leitet derzeit u.a. die Frankfurter Filiale der Aareal Bank, also die ehemalige, ebenfalls von Aareal übernommene Corealcredit Bank, in deren Vorstand er zuvor auch saß. Monzel leitet seit rund 14 Jahren den Bereich Finanzen bei der Aareal Bank.

Harald Thomeczek

Commerz Real: Anschott und Schuster für Henes und Moran

Johannes Anschott

Johannes Anschott

Bild: Commerz Real

Köpfe10.03.2016
Die Commerzbank-Tochter Commerz Real tauscht einen Teil der Führungsmannschaft aus: Dr. Frank Henes (52), seit September 2010 im Vorstand von Commerz Real, und Dr. Eduardo Moran ... 

Die Commerzbank-Tochter Commerz Real tauscht einen Teil der Führungsmannschaft aus: Dr. Frank Henes (52), seit September 2010 im Vorstand von Commerz Real, und Dr. Eduardo Moran (48), der der Führungsriege der Commerzbank-Tochter seit Juni 2013 angehört, verlassen die Fondsgesellschaft.

Moran werde "neue Führungsaufgaben im Commerzbank-Konzern" übernehmen, teilt Commerz Real mit. Henes verlässt den Konzern: Nach Informationen der Immobilien Zeitung wird er zum Vorwerk-Konzern wechseln. Dort soll er verschiedene Managementfunktionen übernehmen, u.a. als Geschäftsführer der akf Leasing.

Nachfolger für Henes' Vorstandsressort, das die Bereiche Asset Structuring, institutionelle Produkte, Mobilienleasing und Group Treasury umfasst, ist Johannes Anschott (46). Anschott leitet aktuell die Commerzbank-Niederlassung für Großkunden in Hamburg. Er wechselt zum 1. April 2016 zu Commerz Real. Stabwechsel mit Henes ist am 15. Mai 2016.

Moran wird zum 1. Juni 2016 von Dirk Schuster (44) beerbt. Schuster ist seit 2012 bei der Commerzbank Chief Credit Officer und leitet den Zentralbereich Group Credit Risk Management Core Private Customers. Auch am Zuschnitt seines künftigen Vorstandsressorts bei Commerz Real ändert sich nichts: Er wird dort die Bereiche Risikocontrolling und -management, IT und Organisation, Revision, Recht und Compliance sowie Consulting und Corporate Management verantworten.

Harald Thomeczek