Karriere-News

Bilfinger stellt Recht und Compliance unter ein Dach

Köpfe 21.07.2016

Berlin Hyp: Sascha Klaus beerbt Jan Bettink

Köpfe 19.07.2016
Der Nachfolger von Jan Bettink als Vorstandsvorsitzendem der Berlin Hyp steht fest: Es ist der frühere Eurohypo- bzw. Hypothekenbank-Frankfurt-Vorstand Sascha Klaus (46). Der Aufsichtsrat der ... 

Der Nachfolger von Jan Bettink als Vorstandsvorsitzendem der Berlin Hyp steht fest: Es ist der frühere Eurohypo- bzw. Hypothekenbank-Frankfurt-Vorstand Sascha Klaus (46). Der Aufsichtsrat der Berlin Hyp hat Klaus in seiner Sitzung am 19. Juli 2016 in den Vorstand der Bank berufen. Das Amt wird Klaus zum 1. September 2016 antreten und Bettink zum 1. Oktober 2016 auf dem Vorstandsvorsitz folgen.

Bettinks Abschied von der Berlin Hyp zum Jahresende 2016 steht schon länger fest. Er hatte den Aufsichtsrat bereits im vergangenen Jahr darüber informiert, dass er beabsichtigt, sein Mandat aus persönlichen Gründen vorzeitig niederzulegen. Sein Nachfolger Sascha Klaus war seit 2008 im Dresdner Bank- bzw. Commerzbank-Konzern in verschiedenen leitenden Positionen im Risikomanagement tätig. Als Vorstandsmitglied der Hypothekenbank Frankfurt verantwortete er zuletzt u.a. das gewerbliche Immobilienfinanzierungsgeschäft. Die Commerzbank hatte die ehemalige Eurohypo in diesem Jahr abgewickelt; Bank- und Pfandbrieflizenz wurden zurückgegeben.

Harald Thomeczek