Karriere-News

Apleona: Marco Houdek kümmert sich um Italo-Schlüsselkunden

Marco Houdek.

Marco Houdek.

Quelle: Apleona

Köpfe08.03.2018
Marco Houdek gehört seit dem 1. März 2018 der Geschäftsführung der Apleona GeServ GmbH an. Als solcher hat er einen italienischen Schlüsselkunden von Apleona bzw. dessen deutsches Büro- und ... 

Marco Houdek gehört seit dem 1. März 2018 der Geschäftsführung der Apleona GeServ GmbH an. Als solcher hat er einen italienischen Schlüsselkunden von Apleona bzw. dessen deutsches Büro- und Einzelhandelsportfolio mit ca. 370.000 qm unter seine Fittiche genommen. Das Mandat des ausländischen Versicherungskonzerns besteht seit 2009. In der Geschäftsführung besagter Key-Account-Gesellschaft sitzt Houdek neben Michael Beers. Vorher war der 41-Jährige Houdek bei Apleona etwa ein Jahr lang Director Corporate Development und trug seit 2015 die Last der Verantwortung für das Key-Account-Management für ein deutsches Portfolio eines anderen Insti-Investors. Seit 2012 leitete Houdek außerdem den Bereich Business Planning & Reporting bei Apleona (bzw. der Vorgängergesellschaft Bilfinger Real Estate).

In seiner beruflich bewegten Vergangenheit hat Houdek auch schon als Kreditanalyst für die Eurohypo und die Aareal sowie für Saller Gewerbebau gearbeitet. Der Auftrag der Italo-Assekuranz, um den er sich nun kümmert, umfasst einen bunten Dienstleistungsstrauss aus technischem und kaufmännischem Property-Management, der Steuerung des Vermietungsgeschehens und möglicher Mieterausbauten sowie der Koordination von FM-Dienstleistern.

Harald Thomeczek