Karriere-News

CG Gruppe kommt nach München

Johannes Altmayr.

Johannes Altmayr.

Quelle: CG Gruppe, Urheber: Elena Jochmann

Köpfe09.05.2017
Der Berliner Projektentwickler CG Gruppe hat eine Niederlassung in München eröffnet. Geleitet wird diese von Ex-Patrizia-Mann Johannes Altmayr. ... 

Der Berliner Projektentwickler CG Gruppe hat eine Niederlassung in München eröffnet. Geleitet wird diese von Ex-Patrizia-Mann Johannes Altmayr.

13 Jahre lang stand Johannes Altmayr in Diensten der Augsburger Patrizia - nun leitet der 52-Jährige die neue Münchner Niederlassung des Berliner Projektentwicklers CG Gruppe. Außerdem hat er Marcus Hermes als Geschäftsführer der hauseigenen Marke VauVau abgelöst. Hermes' Vertrag wurde aufgelöst. Er war erst zum 1. November 2016 vom Wiener Baukonzern Porr zur CG Gruppe gewechselt.

Altmayr soll also nicht nur die erste Niederlassung der CG Gruppe in Süddeutschland aufbauen, sondern führt als VauVau-Markenchef auch die Geschäfte derjenigen Artists-Living-Gesellschaften, die an sechs Standorten bundesweit VauVau-Projekte entwickeln. Für die Immobilien-AG Patrizia Immobilien war er auf verschiedenen Leitungspositionen tätig, zuletzt als Head of Acquisitions Residential der Tochtergesellschaft Patrizia Deutschland Transactions. Davor war er Geschäftsführer von Patrizia Acquisition & Consulting. In Summe verantwortete Altmayr in den vergangenen neun Jahren den Ankauf von Wohngebäuden und Wohnungsportfolios in Deutschland für die Fonds der Patrizia-KVG.

Neben Altmayr hat auch Stefan Wilmshöver (60) den Weg von Patrizia zur CG Gruppe gefunden. Wilmshöver, bei Patrizia zuvor Head of Real Estate Development Germany West, leitet seit März 2017 die Düsseldorfer Niederlassung der CG Gruppe.

Harald Thomeczek