Karriere-News

Minol baut Führungsteam um

Das neue Führungsteam (v.l.n.r.): Alexander Lehmann, Zeljko Petrina, Ralf Moysig, Werner Lehmann und Anton Setter.

Das neue Führungsteam (v.l.n.r.): Alexander Lehmann, Zeljko Petrina, Ralf Moysig, Werner Lehmann und Anton Setter.

Bild: Minol

Köpfe20.12.2013
Minol hat mit Anton Setter (54), Ralf Moysig (54) und Zeljko Petrina (41) drei neue Geschäftsführer berufen. Geschäftsführungsmitglied Ralf Görner scheidet zum Jahresende 2013 aus, wie ... 

Minol hat mit Anton Setter (54), Ralf Moysig (54) und Zeljko Petrina (41) drei neue Geschäftsführer berufen. Geschäftsführungsmitglied Ralf Görner scheidet zum Jahresende 2013 aus, wie das Unternehmen mitteilt.

Zum 1. Januar 2014 ist Setter (54) bei dem Abrechnungs- und Energiemanagementdienstleister für Vertrieb, Marketing, Produktmanagement, Service und den Bereich Gewerbeimmobilien zuständig. Er war zuvor Partner bei der Düsseldorfer Beratungsgesellschaft Allocate International. Seine Schwerpunkte waren Management Consulting und Executive Search. In der Vergangenheit war er u.a. für den E.ON-Konzern tätig gewesen, davon sechs Jahre lang als Geschäftsführer der Tochtergesellschaft ista Deutschland.

Ebenfalls zum Jahresanfang 2014 wechselt Moysig zu Minol. Er ist für die Bereiche Dienstleistung Abrechnung, Zentrale Services, IT und Organisation verantwortlich. Zuvor war er Geschäftsführer und Partner der Aqua Power Management Group, Moers, gewesen. Wie Setter war auch Moysig in der Vergangenheit für den E.ON-Konzern tätig gewesen, davon sechs Jahre als Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Viterra Energy Services.

Für Finanzen, Rechnungswesen und Controlling ist künftig Zeljko Petrina zuständig. Er wechselt zum 1. Juli 2014 in die Geschäftsführung. Zuletzt war er kaufmännischer Leiter und Prokurist bei dem Heilbronner Automobilzulieferer Kaco. Unverändert gehören Werner Lehmann und sein Sohn Alexander Lehmann der Geschäftsführung des Familienunternehmens an.

Sonja Smalian

Yvo Postleb wird DTZ-Deutschlandchef

Yvo Postleb.

Yvo Postleb.

Bild: DTZ

Köpfe18.12.2013
Der bisherige Geschäftsführer von Fortress Germany Asset Management, Yvo Postleb, wird nach Informationen der Immobilien Zeitung neuer Deutschlandchef bei DTZ. DTZ bestätigte auf ... 

Der bisherige Geschäftsführer von Fortress Germany Asset Management, Yvo Postleb, wird nach Informationen der Immobilien Zeitung neuer Deutschlandchef bei DTZ. DTZ bestätigte auf Anfrage, dass Postleb im ersten Quartal 2014 die Position des Country Head Germany übernehmen soll.

Peter Maurer