Karriere News

Nicole Strunkheide führt Neugründung NAS Real Transactions

Köpfe23.09.2019
Nicole Strunkheide hat ab dem 1. Oktober 2019 ihr berufliches Zuhause bei der NAS Invest Group. Als Geschäftsführerin wird sie die neu gegründete Gesellschaft NAS Real Transactions in Frankfurt ... 

Nicole Strunkheide hat ab dem 1. Oktober 2019 ihr berufliches Zuhause bei der NAS Invest Group. Als Geschäftsführerin wird sie die neu gegründete Gesellschaft NAS Real Transactions in Frankfurt leiten, die alle Aktivitäten bei gewerblichen An- und Verkäufen bündelt. Die 40-Jährige fungiert zudem als Head of Transaction innerhalb der NAS Invest Group und berichtet an CIO Oliver Zimper. Strunkheide war die vergangenen fünf Jahre für La Française Real Estate Partners International als Head of Investment und Prokuristin tätig. Dabei baute sie das deutsche Immobilienportfolio auf. Zuvor arbeitete die Diplom-Betriebswirtin u.a. für IVG Asset Management, KanAm Grund und Deka Immobilien Investment.

Zu Strunkheides Team gehört auch Andrea Ziegler, die seit etwa drei Wochen als Senior Transaction Managerin für NAS Invest tätig ist. Zuvor gehörte sie seit 2016 zum Team von RFR Management. Dort war die heute 53-Jährige Senior Associate Investment Management. RFR Management ist eine berufliche Station, die mehrere Mitarbeiter von NAS Invest im Lebenslauf stehen haben, u.a. CEO Steffen Ricken und CIO Zimper.

Anke Pipke

Thomas Brösicke steigt bei Promos als Geschäftsführer ein

Thomas Brösicke.

Thomas Brösicke.

Quelle: Promos consult Projektmanagement, Organisation und Service mbH

Köpfe23.09.2019
Im Juli 2019 schon wurde Torsten Friedel als Chief Operating Officer beim Berliner Softwarespezialisten Promos consult verabschiedet. Jetzt ist der Name seines Nachfolgers spruchreif: Thomas ... 

Im Juli 2019 schon wurde Torsten Friedel als Chief Operating Officer beim Berliner Softwarespezialisten Promos consult verabschiedet. Jetzt ist der Name seines Nachfolgers spruchreif: Thomas Brösicke wird Friedels Stuhl ab dem 1. Oktober 2019 besetzen und sich als Geschäftsführer vor allem um das operative Geschäftsfeld der SAP-Beratung kümmern. Brösicke kommt von der Kommunalen Wohnungsgesellschaft in Erfurt. Dort leitete und steuerte er IT-Projekte und arbeitete an unternehmerischen Strategien.

Brösicke ist nicht der einzige Neuzugang im Executive Board. Auch Thoralf Beyer, seit 2012 bei Promos und zuletzt Chief Sales Manager, gehört frisch dazu. Zusammen mit Jens Kramer (CEO), Volker Schulz (CIO) und Katharina Knorr (CFO) ergänzen die beiden das Chefquintett.

Anke Pipke

Capital Bay holt Rolf Engel als CFO in die Geschäftsführung

Köpfe19.09.2019
Rolf Engel, Mitgründer von International Campus (IC), sitzt bekanntlich seit der Übernahme der IC-Fondssparte durch Capital Bay bei dem Investmentmanager mit im Boot. Seit Anfang August bereits ... 

Rolf Engel, Mitgründer von International Campus (IC), sitzt bekanntlich seit der Übernahme der IC-Fondssparte durch Capital Bay bei dem Investmentmanager mit im Boot. Seit Anfang August bereits ist Engel zudem als Chief Financial Officer (CFO) Teil der Geschäftsführung. Die Aufgaben hat er von Christoph Geißler übernommen, der sich künftig stärker auf seine Verantwortung als Chief Investment Officer (CIO) konzentriert. Engel bleibt der IC Group als Aktionär und Member of the Board der Luxemburger Dachgesellschaft IC Group Holdings erhalten.

Engel hat in seinen früheren Positionen bereits vielerorts Führungserfahrung gesammelt. Der studierte Mediziner und Immobilienökonom war u.a. CEO bei Hornblower Fischer, Vorstandsmitglied verschiedener Handelsbanken, internationaler Brokerhäuser und Beteiligungsunternehmen.

Anke Pipke

Katrin Williams von Vodafone führt Immofrauennetzwerk

Der neue und der alte Vorstand bei der Staffelübergabe (v.l.n.r.): Jovita Galster-Döring, Angelika Knaus, Dr. Maria Wolleh, Katrin Williams, Stefanie Risse, Patricia Friebel und Cornelia Eisenbacher. Nicht auf dem Foto: Anna Klaft.

Der neue und der alte Vorstand bei der Staffelübergabe (v.l.n.r.): Jovita Galster-Döring, Angelika Knaus, Dr. Maria Wolleh, Katrin Williams, Stefanie Risse, Patricia Friebel und Cornelia Eisenbacher. Nicht auf dem Foto: Anna Klaft.

Quelle: Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V., Urheber: Tim Neiertz

Köpfe18.09.2019
Katrin Williams, Gebietsmanagerin Immobilienwirtschaft bei Vodafone Kabel Deutschland in Leipzig, ist die neue Vorstandvorsitzende von Frauen in der Immobilienwirtschaft. ... 

Katrin Williams, Gebietsmanagerin Immobilienwirtschaft bei Vodafone Kabel Deutschland in Leipzig, ist die neue Vorstandvorsitzende von Frauen in der Immobilienwirtschaft.

Williams wurde Ende vergangener Woche auf dem 16. Bundeskongress ("Visionale") des Netzwerks gewählt. Ebenfalls neu in den sechsköpfigen Vorstand eingezogen sind Steuerberaterin Angelika Knaus von der Kanzlei Ebner Stolz in Stuttgart, Dr. Maria Wolleh, Partnerin/Geschäftsführerin bei der kallan Rechtsanwaltsgesellschaft in Berlin, und Anna Klaft, nationale Vertriebsleiterin bei Wisag in Frankfurt am Main.

Für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt wurden die beiden Vorstandsmitglieder Patricia Friebel, Mitglied der Geschäftsleitung der MK Beteiligungsgesellschaft in Dresden, und Stefanie Risse, Rechtsanwältin und Partnerin der Kanzlei Dr. Stiff und Partner mit Sitz im westfälischen Münster und Palma de Mallorca.

Nicht mehr zur Wahl gestellt haben sich und folglich aus dem Vorstand ausgeschieden sind: Cornelia Eisenbacher, Inhaberin von Ceis FinancePartners in Berlin - sie saß acht Jahre im Vorstand, davon zwei Jahre als Vorstandsvorsitzende -, Jovita Galster-Döring, Transaktionsmanagerin bei der Deutschen Bahn in Berlin, und Carin Jahnel, Projektleiterin bei Krebs + Kiefer Ingenieure in Darmstadt.

Harald Thomeczek