Karriere-News

Marc Weinstock wechselt in die DSK-Geschäftsführung

Dr. Marc Weinstock.

Dr. Marc Weinstock.

Bild: DSK

Köpfe01.11.2012
Dr. Marc Weinstock (45), seit 2005 Aufsichtsratsvorsitzender der DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft, ist heute in die Geschäftsführung des Wiesbadener Unternehmens ... 

Dr. Marc Weinstock (45), seit 2005 Aufsichtsratsvorsitzender der DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft, ist heute in die Geschäftsführung des Wiesbadener Unternehmens berufen worden. Als Sprecher der Geschäftsführung wird er u.a. für die Marktbereiche Baulandentwicklung und das Produkt VIU sowie für Finanzen, Recht, Personal und die Unternehmenskommunikation zuständig sein. Mit der Berufung Weinstocks wurde die Geschäftsführung, der weiterhin Karl-Heinz Frings und Eckhard Horwedel angehören, auf drei Mitglieder erweitert. Weinstock war bis Oktober vergangenen Jahres Mitglied der Geschäftsführung von Morgan Stanley Real Estate Investment, Frankfurt am Main, gewesen. Davor hatte er bis Ende Juni 2010 den Vorstandsvorsitz von HSH Real Estate geführt.

Zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der DSK-Gruppe wurde Dr. Andreas Mattner (52) bestimmt, der seit 2008 Weinstocks Stellvertreter in dem Gremium war. Mattner ist Geschäftsführer der Hamburger ECE und Präsident des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA).

Sonja Smalian