Karriere News

Joachim Drees (Bild) ist in den Vorstand von Drees & Sommer,...

Joachim Drees

Joachim Drees

Bild: DREES & SOMMER

Köpfe27.09.2012
Joachim Drees (Bild) ist in den Vorstand von Drees & Sommer, Stuttgart, berufen worden. Seit dem 1. September dieses Jahres verantwortet der Sohn des Unternehmensgründers Prof. Dr. Gerhard ... 

Joachim Drees (Bild) ist in den Vorstand von Drees & Sommer, Stuttgart, berufen worden. Seit dem 1. September dieses Jahres verantwortet der Sohn des Unternehmensgründers Prof. Dr. Gerhard Drees die Bereiche Finanzen, Organisation, Verwaltung, Mergers & Acquisitions sowie Human Resources. Zu seinen Aufgaben zählen u.a. der Aufbau des Bereichs Mergers & Acquisitions sowie die weitere Internationalisierung des Unternehmens. Im Bereich Human Resources liegt der Schwerpunkt auf der Rekrutierung neuer Mitarbeiter, dem Ausbau der internen Weiterbildungsakademie sowie dem internationalen Einsatz von Mitarbeitern. Der 47-Jährige ist einer von 30 gleichberechtigten Partnern. Gemeinsam mit den Partnern Peter Tzeschlock und Dierk Mutschler bildet er den Vorstand der Gesellschaft. Vor seinem Wechsel war er seit 2006 bei der in London ansässigen Private-Equity- Gesellschaft HgCapital beschäftigt gewesen, zunächst als Director und später als Partner mit dem Aufgabenbereich Portfoliomanagement. Weitere berufliche Stationen waren DaimlerChrysler sowie die Beratungsunternehmen Price Waterhouse und Baumgartner Unternehmensberatung. Aus dem Vorstand ausgeschieden ist Gabriele Walker-Rudolf (55). Sie ist seit 1991 für Drees & Sommer tätig und war seit 1997 im Vorstand für die Bereiche Finanzen/Controlling zuständig. Walker-Rudolf übernimmt die Leitung der Verwaltung der gesamten Unternehmensgruppe einschließlich der Beteiligungen.

IZ

Peter Rohland als vhw-Vorstand im Amt bestätigt

Köpfe25.09.2012
Peter Rohland ist von der Mitgliederversammlung des vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung zum Vorstand gewählt worden. Neu in den Verbandsrat hinzugekommen sind Charlotte Britz ... 

Peter Rohland ist von der Mitgliederversammlung des vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung zum Vorstand gewählt worden. Neu in den Verbandsrat hinzugekommen sind Charlotte Britz (Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Saarbrücken), Prof. Elke Pahl-Weber (Institut für Stadt- und Regionalplanung an der TU Berlin), Werner Spec (Oberbürgermeister der Stadt Ludwigsburg), Hilmer von Lojewski (Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen, Wohnen und Verkehr, Deutscher Städtetag, Köln) und Lukas Siebenkotten (Direktor Deutscher Mieterbund).

Weiterhin gehören dem Verbandsrat an: A. Udo Bachmann, Prof. Christiane Thalgott, Hendrik Jellema (Vorstand Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin), Helmut Knüpp (Vorstandsvorsitzender Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein), Prof. Dr. Thomas Olk (Philosophische Fakultät III Erziehungswissenschaften, Institut für Pädagogik der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg), Karl-Christian Schelzke (Geschäftsführender Direktor des Hessischen Städte- und Gemeindebunds), Peter Stubbe (Vorstandsvorsitzender Gewoba Aktiengesellschaft Bauen und Wohnen Bremen). Das Kuratorium des vhw zählt 57 Mitglieder.

Sonja Smalian

Neuer Geschäftsführer fürs Flugfeld Böblingen/Sindelfingen

Neuer Geschäftsführer des Zweckverbands Flugfeld Böblingen/Sindelfingen ist Erwin Brenner (Mitte). Mit ihm freuen sich Sindelfingens OB Bernd Vöhriger (links) und Böblingens OB Wolfgang Lützner.

Neuer Geschäftsführer des Zweckverbands Flugfeld Böblingen/Sindelfingen ist Erwin Brenner (Mitte). Mit ihm freuen sich Sindelfingens OB Bernd Vöhriger (links) und Böblingens OB Wolfgang Lützner.

Bild: Zweckverband Flugfeld Böblingen/Sindelfingen

Köpfe25.09.2012