Karriere News

Heuer Karriere angelt sich Oliver Rüsing

Oliver Rüsing.

Oliver Rüsing.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Harald Thomeczek

Köpfe31.08.2018
Bernd Heuer & Partner Human Resources freut sich bekannt geben zu dürfen: Zum morgigen 1. September 2018 stößt Oliver Rüsing (38) als Director zu der Personalberatung, die sich der ... 

Bernd Heuer & Partner Human Resources freut sich bekannt geben zu dürfen: Zum morgigen 1. September 2018 stößt Oliver Rüsing (38) als Director zu der Personalberatung, die sich der Besetzung von Führungs- und Fachpositionen in der Immobilienwirtschaft verschrieben hat. Diplom-Kaufmann Rüsing war zuletzt Senior Consultant bei Deininger Consulting und widmete seine Schaffenskraft seit 2014 auch dort der Vermittlung von Jobs aus der ersten und zweiten Führungsebene der Immobilienbranche.

Insgesamt bringt Rüsing gut zehn Jahre Erfahrung im Executive Search zu Heuer Karriere mit: Vor Deininger machte er bei den Personalberatungen Odgers Berndtson und Heidrick & Struggles Station - wo er jeweils ebenfalls Mandanten aus der Immobilien- und Finanzwirtschaft unter seine Fittiche nahm. Rüsing hat eine Ausbildung zum Bankkaufmann gemacht und BWL an der International School of Management in Dortmund studiert. Heuer Karriere ist insgesamt 20 Köpfe groß. Neben der Personalberatung im engeren Sinne zählt die von Thomas Flohr geführte Firma auch das Human Ressources Management, Audits und Interim-Management zu ihrem Leistungsspektrum.

Harald Thomeczek

Partners Group: David Layton folgt auf Christoph Rubeli

Köpfe30.08.2018
David Layton, Partner und Head of Private Equity beim Investmentmanager Partners Group, übernimmt zum 1. Januar 2019 von Christoph Rubeli den Posten des Co-CEO. Er tritt damit an die Seite von ... 

David Layton, Partner und Head of Private Equity beim Investmentmanager Partners Group, übernimmt zum 1. Januar 2019 von Christoph Rubeli den Posten des Co-CEO. Er tritt damit an die Seite von André Frei, der seit 2013 auf dem Stuhl des Co-Chefs sitzt. Rubeli weicht Ende 2018 aus dem Executive Committee - also der Geschäftsleitung - und dem Global Executive Board. Als Partner bleibt er der Firma erhalten. Rubeli spielte die Rolle des Co-CEO fünf Jahre. Partner ist er seit zwei Jahrzehnten.

Layton fing 2005 bei der Partners Group an. Bevor er globaler Private-Equity-Chef wurde, wirkte er für die Partners Group als Head of Private Equity Americas. Er ist Mitglied des Executive Committee, des Global Executive Board und des Global Investment Committee und arbeitet von Denver aus. Ein Investorenkonsortium unter Führung der Partners Group, die ihren Hauptsitz in der Schweiz hat, hat Macquarie Infrastructure and Real Assets unlängst den Energie- und Messdienstleister Techem aus Eschborn abgenommen. Auch in Immobilien investiert die Partners Group: Das weltweit verwaltete Vermögen wird auf 13 Mrd. USD beziffert.

Harald Thomeczek