Karriere-News

Aengevelt: Neue Jobs für bekannte Gesichter

Christian Halpick.

Christian Halpick.

Bild: Aengevelt Immobilien

Köpfe 07.03.2016
Beim Düsseldorfer Maklerhaus Aengevelt Immobilien hat das Personalkarussell einige altgediente Mitarbeiter in neue und teils höhere Positionen befördert. So hat Rüdiger Jansen, der die im ... 

Beim Düsseldorfer Maklerhaus Aengevelt Immobilien hat das Personalkarussell einige altgediente Mitarbeiter in neue und teils höhere Positionen befördert. So hat Rüdiger Jansen, der die im Oktober 1991 gegründete Leipziger Niederlassung von Aengevelt seit dem ersten Tag leitet, zum 1. März 2016 Unterstützung von Christian Halpick bekommen. Halpick, seit 2002 bei Aengevelt und seit 2009 dort Leiter des sogenannten "Aengevelt-Kompetenzzentrums Logistik", kümmert sich nun als Co-Leiter der Niederlassung Leipzig um die Bereiche Industrie & Logistik sowie Büro. Jansen betreut das Investmentsegment.

Die Leitung des Geschäftsbereichs Privatimmobilien im Düsseldorfer Büro von Aengevelt hat Uwe Menzel übernommen. Menzel, der seit 17 Jahren im Unternehmen ist, beerbt Jochen Hendriks, der nach über 30 Jahren im Hause Aengevelt altersbedingt ausscheide, heißt es.

Last but not least: Chiara Aengevelt, Tochter des geschäftsführenden Gesellschafters Lutz Aengevelt und seit Januar 2016 selbst Gesellschafterin, ist Anfang März 2016 aus dem Düsseldorfer Investmentbereich ins Frankfurter Büro gewechselt. Auch dort soll sie sich der Investorengruppe um Family-Offices, Stiftungen und Vermögensverwalter annehmen.

Harald Thomeczek

PlanetHome: Claus Kiermaier leitet Neubauvermittlung

Claus Kiermaier.

Claus Kiermaier.

Bild: Planet Home

Köpfe 02.03.2016
Der Wohnimmobilien- und -finanzierungsvermittler PlanetHome widmet dem Vertrieb von Neubauimmobilien einen eigenen Geschäftszweig. Leiter des neuen Geschäftsfelds ist Claus Kiermaier. Kiermaier, ... 

Der Wohnimmobilien- und -finanzierungsvermittler PlanetHome widmet dem Vertrieb von Neubauimmobilien einen eigenen Geschäftszweig. Leiter des neuen Geschäftsfelds ist Claus Kiermaier. Kiermaier, nach eigenen Worten "Mitte 50", führte seit Juli 2010 die Geschäfte der Münchner Bank Immobilien bzw. der im November 2012 aus dieser hervorgegangenen Eigenwert. Zum 1. Oktober 2015 war er als Vertriebsdirektor zum damals neu gegründeten Maklerhaus Orca Living gewechselt. Diese Stelle hat er zum 31. Dezember 2015 wieder gekündigt, um bei PlanetHome einzusteigen. Zum Hintergrund: Die Liaison mit PlanetHome hatte sich bereits im vergangenen Juni angebahnt.

PlanetHome hat auch bisher schon für Projektentwickler und Bauträger Neubauimmobilien vermittelt. Nun soll dieses Segment aber die Zuwendung erfahren, die es verdiene, betont Kiermaier, der sein Netzwerk in München für den systematischen Einstieg von PlanetHome in dieses Geschäftsfeld nutzen will. Grundsätzlich kann er sich eine Ausdehnung auf die sieben großen deutschen Standorte vorstellen. Am nächsten lägen Berlin und Hamburg. Was die Anzahl zu vermarktender Wohnungen angeht, will sich Kiermaier sowohl kleinerer Projekte mit "acht bis zehn" Wohneinheiten wie auch größerer Entwicklungen mit mehreren hundert Wohnungen annehmen.

Harald Thomeczek