Karriere-News

b.i.g. erhält Ausbildungspreis

Karriere 24.09.2015
Der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) hat zum fünften Mal seinen Ausbildungspreis verliehen. Ausgezeichnet wurde das Karlsruher Unternehmen b.i.g. sicherheit, wie der BDSW mitteilte. ... 

Der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) hat zum fünften Mal seinen Ausbildungspreis verliehen. Ausgezeichnet wurde das Karlsruher Unternehmen b.i.g. sicherheit, wie der BDSW mitteilte. "Grund für die Entscheidung der Jury war unter anderem, dass die b.i.g. durch ihre Struktur den Auszubildenden die Möglichkeit gibt, auch andere Dienstleistungsbereiche kennenzulernen und so einen Überblick zu erhalten. Im Ergebnis zeigt sich der Erfolg darin, dass bereits zwei der bundesbesten Azubis bei der b.i.g. ausgebildet wurden", sagte BDSW-Präsident Gregor Lehnert während der sechsten Ausbildungstagung. Dort wurden auch erste Ergebnisse der Evaluation der beiden dualen Ausbildungsberufe Fachkraft bzw. Servicekraft für Schutz und Sicherheit durch das Bundesinstitut für Berufsbildung vorgestellt. Im Ergebnis habe die Evaluation ein positives Bild der Ausbildungsberufe bei den befragten Akteuren ergeben, heißt es in einer BDSW-Pressemitteilung. Dennoch gebe es in einigen Bereichen Verbesserungsbedarf. Seit Einführung des ersten Ausbildungsberufs vor 13 Jahren habe sich eine Ausbildungskultur in der Branche etabliert. Knapp 7.600 junge Menschen haben seit 2004 in den Berufen der Sicherheitswirtschaft ihren Abschluss gemacht. Im selben Zeitraum legten zudem fast 7.000 geprüfte Schutz- und Sicherheitskräfte ihre Prüfung ab.

Sonja Smalian

Immofrauen wählen neuen Vorstand

Der neue Vorstand (v.l.n.r.):  Jovita Galster-Döring, Birgit Schaarschmidt, Christine Hager, Cornelia Eisenbacher und Stefanie Risse.

Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Jovita Galster-Döring, Birgit Schaarschmidt, Christine Hager, Cornelia Eisenbacher und Stefanie Risse.

Bild: Frauen in der Immobilienwirtschaft

Köpfe 23.09.2015